Stift - AUTORnet.de - artikelkatalog, rezepte, autornet, autornet, texte,artikelkatalog, werbeanzeigen, beitraege, texte, gesundheit, werbeanzeigen, familie, rezepte, autoren, autoren, familie, beitraege, wissen, geld verdienen, ebook, news, geld verdienen, wissen, webzeitung, webzeitung, ebook, news, gesundheitTOP - AUTORnet.de -  beitraege, ebook, webzeitung, geld verdienen, texte, news, familie, ebook, beitraege, autornet, autornet, rezepte, gesundheit, werbeanzeigen,artikelkatalog, rezepte, autoren, webzeitung, wissen, texte, autoren, news,artikelkatalog, werbeanzeigen, geld verdienen, gesundheit, familie, wissen
Auto & Zubehör -> Ein autofreies Leben?

Ein autofreies Leben?





Steigende Kraftstoffpreise, ständige Werkstattkosten und die nicht unerheblichen Zahlungen an die Autoversicherung und an den Fiskus lassen viele Menschen mit der Überlegung spielen, gänzlich auf das eigene Kfz zu verzichten. Was könnte nicht alles mit dem eingesparten Kosten für Benzin und die Kfz-Versicherung bezahlt werden? Vielleicht könnte man sich sogar wieder einmal einen zweiten Urlaub leisten, wenn nur auf das Auto verzichtet werden könnte. Doch der Verzicht auf den PKW ist gar nicht so einfach wie man das vielleicht in einem kurzen Augenblick der Träumerei vorstellt in einer schwachen Minute unmittelbar nach dem man die Zahlung der letzten Autoreparatur zu leisten verpflichtet wurde. Insbesondere wer im ländlichen Raum wohnt wird unschwer feststellen, dass es um das Netzwerk der öffentlichen Verkehrsmittel längst nicht so gut bestellt ist, wie es gerne immer wieder angepriesen wird. Wer nicht wie der Verfasser dieser Zeilen das Glück hat, seinen Arbeitsplatz nur eine Tür vom Wohnraum entfernt zu finden, der wird nicht immer sicherstellen können, den Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln pünktlich und zuverlässig an jedem Tag erreichen zu können. Nicht selten muss bei einer Mobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln der durch den Wecker bestimmte Tagesablauf um eine Stunde oder mehr vorverlegt werden. Auch wer die Gewohnheit pflegte, den eigenen Nachwuchs mit dem Auto in die Schule oder in den Kindergarten zu begleiten, muss den Kindern nun ggf. zumuten, zu frührerer Stunde das Bett zu verlassen. Insbesondere wenn eine höhere Schule besucht wird und sich der Wohnort im ländlichen Raum befindet, kann der Besuch des Unterrichts alleine schon zu einer Tagesreise werden. Viele Menschen überlegen sich bei längerem Bedacht der Situation die Abschaffung des Autos noch einmal genauer und kommen am Ende zu der Entscheidung, die eigene Brieftasche und die Umwelt auf anderen Wegen zu schonen.

Dieser Artikel wurde am 05. August 2008 um 17:35 Uhr von Findur erstellt.



Kommentare zu "Ein autofreies Leben?"  

Noch keine Kommentare eingetragen!



Kommentar hinzufügen


Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Login


Suche



Suchwolke

abnehmen leicht gemacht Hypnose Wasser astrologie grundlage Lebensversicherung Webseiten Garten Riesterrente Fitna Movie Schlank im Schlaf Fitna citroen motor citroen2.5tdi motor Hypnose und selbsthypnose abnehmen


Artikel anzeigen

Alle Autoren ArtikelArchiv

eBooks-Katalog

eBooks ansehen

Kategorien

Allgemein Altersvorsorge Architektur & Bauen Astrologie & Esoterik Auto & Zubehör Bau & Handwerk Bildung Business Computer & Internet E-Books Essen & Trinken Familie & Gesundheit Finanzen & Wirtschaft Freizeit & Urlaub Mode & Schönheit Musik & Film Politik & Wissen Sport & Fitness Unique Texte Werbetexte

Datenschutz       |      Impressum