Stift - AUTORnet.de -  familie, webzeitung, wissen, gesundheit, werbeanzeigen, rezepte, webzeitung, texte, beitraege, gesundheit, autornet, beitraege, autornet,artikelkatalog, geld verdienen, familie, autoren, ebook, news, rezepte, wissen, news, texte, ebook, werbeanzeigen, geld verdienen,artikelkatalog, autorenTOP - AUTORnet.de -  texte, autoren,artikelkatalog, geld verdienen, geld verdienen, beitraege, ebook, wissen, autoren, webzeitung, gesundheit, werbeanzeigen, familie, beitraege, rezepte, wissen, rezepte, texte, news,artikelkatalog, autornet, news, webzeitung, autornet, werbeanzeigen, gesundheit, familie, ebook
Business -> Die richtigen Kontakte für Ihr Email-Marketing

Die richtigen Kontakte für Ihr Email-Marketing





Der Hype um das so genannte Email-Marketing nimmt stetig zu. In Zeiten des Internets werden kaum noch Mailingkampagnen durchgeführt, die ausschließlich den postalischen Weg für den Versand von Informationsmaterialien oder besondere Angebote nutzen. Wozu auch, wenn sich dadurch sämtliche Material- und Portokosten einsparen lassen. Die digitale Weiterentwicklung der klassischen Post ist unaufhaltbar auf dem Vormarsch.

Jedoch verfehlt diese moderne Art von Mailingaktion schnell seine Wirkung, wenn die wichtigste Komponente, die Zielgruppe, nicht richtig konkretisiert wurde.

Bei der Planung eines elektronischen Mailings sollten Sie in erster Linie Wert auf die Auswahl der passenden Empfänger legen. Sicherlich ist es sinnvoll, eine Aktion an personifizierte Email-Adressen zu richten, hinter denen sich keine Funktionspostfächer verstecken. Doch auch das ist nicht der Optimalfall.

Nutzen Sie die Gelegenheit im Vorhinein eine Adressqualifizierung durchführen zu lassen. Bei diesem Verfahren wird Ihr Adressbestand telefonisch von einem Callcenter überprüft und gegebenenfalls aktualisiert. Neben Marketing-relevanten Informationen erhalten Sie darüber hinaus einen gewünschten Ansprechpartner in einer bestimmten Position. Richten Sie Ihre Kampagne beispielsweise nicht immer an einen Personalleiter, sondern an die zuständige Person für Zeitarbeitskräfte. Abteilungsleiter sind oft beschäftigt und nehmen sich keine Zeit für Werbemails.

Viel wichtiger ist jedoch das Einholen eines sogenannten Opt-Ins, also das Einverständnis des Gesprächspartners, dass Sie als Werbetreibender Ihm Emails mit gewerblichem Hintergrund zukommen lassen dürfen. Andernfalls ist die Werbung via Email nicht zulässig und unseriös. Zudem rechnet Ihre Zielgruppe nun mit Ihrer Werbung und stempelt Ihre Botschaft nicht als unbrauchbare sowie aufgezwungene Massenwerbung ab.

Durch eine telefonische Adressqualifizierung wird Ihre Zielgruppe spezifischer, was wiederum Streuverluste reduziert und die Effizienz Ihrer Mailingkampagne deutlich steigert.

Dieser Artikel wurde am 31. Juli 2012 um 15:12 Uhr von dialogmarketing erstellt.



Kommentare zu "Die richtigen Kontakte für Ihr Email-Marketing"  

Noch keine Kommentare eingetragen!



Kommentar hinzufügen


Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Login


Suche



Suchwolke

Hypnose Fitna Movie Riesterrente abnehmen Garten Hypnose und selbsthypnose Webseiten citroen2.5tdi motor citroen motor Schlank im Schlaf Lebensversicherung astrologie grundlage abnehmen leicht gemacht Wasser Fitna


Artikel anzeigen

Alle Autoren ArtikelArchiv

eBooks-Katalog

eBooks ansehen

Kategorien

Allgemein Altersvorsorge Architektur & Bauen Astrologie & Esoterik Auto & Zubehör Bau & Handwerk Bildung Business Computer & Internet E-Books Essen & Trinken Familie & Gesundheit Finanzen & Wirtschaft Freizeit & Urlaub Mode & Schönheit Musik & Film Politik & Wissen Sport & Fitness Unique Texte Werbetexte

Datenschutz       |      Impressum