Stift - AUTORnet.de - artikelkatalog, geld verdienen, webzeitung, familie, ebook, beitraege, wissen, autoren,artikelkatalog, autornet, familie, rezepte, wissen, ebook, texte, autornet, texte, news, werbeanzeigen, news, rezepte, gesundheit, werbeanzeigen, autoren, geld verdienen, gesundheit, beitraege, webzeitungTOP - AUTORnet.de -  webzeitung, autornet, ebook, rezepte, gesundheit, beitraege, gesundheit, news, wissen, news, ebook, beitraege, rezepte, werbeanzeigen,artikelkatalog, texte, familie,artikelkatalog, familie, webzeitung, autoren, geld verdienen, texte, geld verdienen, autornet, autoren, werbeanzeigen, wissen
Werbetexte -> Energie Jobs halten den Arbeitsmarkt stabil

Energie Jobs halten den Arbeitsmarkt stabil





Energie Jobs sind in der heutigen Zeit sehr gefragt. Probleme auf dem Arbeitsmarkt hat diese Branche keine, denn trotz wirtschaftlichen Krisen wird durchgehend qualifiziertes Personal gesucht. Sowohl privatwirtschaftlich, als auch in Teilmärkten wird die deutsche Energiewirtschaft organisiert. Allerdings war dies nicht immer so, denn im früheren Westdeutschland kam erst mit dem Verkauf von der letzten Beteiligung vom Staat diese komplette Privatisierung. Schließlich war die Integration und auch die Privatisierung der früheren Ostdeutschen Firmen der Branche der Energie ab dem Jahre 1994 vollzogen.
Obwohl sich in den Energie Jobs die Anzahl der Mitarbeiter seit dem Jahre 1990 halbiert hat, beschäftigt die Branche noch immer rund 240.000 Personen in den Bereichen des Bergbaus, der Mineralölverarbeitung, der Gas-, Strom- und Fernwärmeversorgung und der Erdgas- und Erdölgewinnung.

Studieren für Energie Jobs und der Energieverbrauch

Im Vergleich zu den 70er Jahren, beträgt der gegenwärtige, weltweite Energieverbrauch beinahe doppelt so viel wie der damalige. Öl, Kohle und Gas zählen dabei zu den wichtigsten Energieträgern. Öl zu 34 Prozent, dann kommt Kohle mit 24 Prozent und Gas wird zu 21 Prozent genutzt. 14 Prozent decken die erneuerbaren Energien und 7 Prozent sind Kernenergie vom globalen Energieverbrauch. Recht stabil, bzw. Teilweise leicht sinkend verhält sich der Energieverbrauch in Deutschland.
Wer sich gern für die Umwelt einsetzen mag und an einem der Energie Jobs interessiert ist, ist nahezulegen, ein Energiestudium zu beginnen. Denn so werden einige Möglichkeiten geboten einen guten Berufseinstieg in der Wirtschaft der Energie zu finden. Da es in der Energiebranche eine sehr große Auswahl an aktiven Unternehmen gibt, haben die Absolventen mit den Studiengängen überaus gute Chancen auf einen der ersten Jobs in dem beliebigen Unternehmen der Branche zu erhalten.


Dieser Artikel wurde am 02. Mai 2012 um 21:38 Uhr von MaxTrix-js erstellt.



Kommentare zu "Energie Jobs halten den Arbeitsmarkt stabil"  

Noch keine Kommentare eingetragen!



Kommentar hinzufügen


Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Login


Suche



Suchwolke

Lebensversicherung Hypnose und selbsthypnose Hypnose Fitna Movie citroen2.5tdi motor astrologie grundlage abnehmen abnehmen leicht gemacht Garten Riesterrente Wasser Schlank im Schlaf Fitna citroen motor Webseiten


Artikel anzeigen

Alle Autoren ArtikelArchiv

eBooks-Katalog

eBooks ansehen

Kategorien

Allgemein Altersvorsorge Architektur & Bauen Astrologie & Esoterik Auto & Zubehör Bau & Handwerk Bildung Business Computer & Internet E-Books Essen & Trinken Familie & Gesundheit Finanzen & Wirtschaft Freizeit & Urlaub Mode & Schönheit Musik & Film Politik & Wissen Sport & Fitness Unique Texte Werbetexte

Datenschutz       |      Impressum